1. Chorkonzert in Gießen

Datum/Zeit
Date(s) - 15. Dezember 2022
19:30

Veranstaltungsort
Stadttheater Gießen

Kategorien


Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten 1-3

  • Opernchor des Stadttheaters Gießen | Gießener Konzertverein | Wetzlarer Singakademie | Philharmonisches Orchester Gießen
  • Diverse Spielorte

Fünf Paukenschläge stehen am Anfang von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium und leiten damit für viele Menschen die Weihnachtszeit ein. Seine Vertonung der Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 1734 verbindet Erzählung mit Reflexion, Zweifel mit freudiger Erwartung, symbolhafte Stimmen- und Instrumenteneinsätze mit szenehaften Episoden einer übergeordneten Geschichte. Das Philharmonische Orchester, Solist:innen und der Opernchor des Stadttheaters bringen gemeinsam mit dem Gießener Konzertverein und der Wetzlarer Singakademie die ersten drei Teile des Oratoriums – von der Geburt Christi über die Engelsbotschaft an die Hirten bis zur Anbetung der Hirten an der Krippe – zu Gehör.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert