Bepler & Mayer Jazzquartett – „Eine Zeitreise durch den Jazz von 1930 bis 2010“

Datum/Zeit
Datum: 31. März 2023
Uhrzeit: 20:00

Veranstaltungsort
Musikzentrum Mittelhessen

Kategorien

Bepler & Mayer Jazzquartett - „Eine Zeitreise durch den Jazz von 1930 bis 2010“


Swing, Blues, Latin und Balladen über einen Zeitraum von 80 Jahren komprimiert in einem
Abendprogramm bietet das Bepler & Mayer Jazzquartett. Die Sängerin Sigrun Bepler &
der Gitarrist Burkhard Mayer, die zumeist im Duo unterwegs sind, haben sich für dieses
Projekt mit der Bassistin Nicole Badila und dem Schlagzeuger Johannes Langenbach
zusammengeschlossen.

Orientiert an der Tradition der großen Jazzsängerinnen wie Sarah Vaughan, Carmen
McRae, Ella Fitzgerald sowie an Gitarristen wie Joe Pass, Wes Montgomery, interpretiert
das Bepler & Mayer Quartett bekannte oder auch weniger bekannte Songs des Great
American Songbook, bis hin zu moderneren Songs von Melodie Gardot oder Abbey
Lincoln. Die Interpretationen des Bepler & Mayer Quartetts bieten eine Verbindung von
Tradition und Moderne. Sie versprechen einen Abend voller Swing, Improvisation,
Melancholie und Freude – eben alles was zum Jazz und zum Leben dazu gehört.

Sigrun Bepler – voc
Burkhard Mayer – git
Nicole Badila – bass
Johannes Langenbach – dr

 

Eintritt: 15,- Euro; 5, Euro ermäßigt für Schüler und Studenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert