Esther Vergenz – Zum eigenen Ich gelangen in Lollar

Datum/Zeit
Date(s) - 15. Februar 2023
19:30

Veranstaltungsort
Mediothek Lollar/Staufenberg

Kategorien


Zum eigenen Ich gelangen. Dem Alltagsstress entkommen und sich den wirklich wichtigen Dingen des Lebens widmen. Esther Vergenz stellt ihre beiden neuesten Bücher „Achtsamkeitstraining für Kinder“ und „Traumreisen für Erwachsene“ vor.

Nachdem seit 2010 einige Wohnmobilreiseführer von Esther Vergenz auf den Markt gekommen sind, widmet sich die ehemalige Staufenberger Grundschullehrerin seit ihrer Pensionierung nun auch anderen Themen. Die Achtsamkeit für sich selbst, für Mitmenschen, für die Dinge um einen herum und für die Natur beschäftigen sie. „Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“ So wird von Mahatma Gandhi überliefert. Vergenz nimmt diesen Gedanken in ihren 2022 erschienenen beiden Ratgebern inhaltlich auf. „Achtsamkeitstraining für Kinder“ und „Traumreisen für Erwachsene“ lauten die Titel der beiden Bücher. Der Zeitaspekt spiele – so ihre Auffassung – eine eklatante Rolle, wenn es darum geht, achtsam zu sein. Esther Vergenz spricht in diesem Zusammenhang die veränderte Kindheit an, die sie in ihren langen Jahren im Schuldienst, aber auch als Mutter hautnah verfolgen konnte. Es gelte die mangelnde Achtsamkeit und die mangelnde Empathiefähigkeit zu bekämpfen. Letztere macht sie teilweise für die Probleme in der Schule verantwortlich. Eltern und Lehrkräfte könnten ein Lied von den Auswirkungen singen. Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zu psychischen Erkrankungen und ADHS hätten ihre Ursachen.

Eintritt frei

Reservierung erbeten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert