SOUND OF WORK – Musik-Performance-Workshop für Jugendliche von 15 – 20 Jahre in Gießen

Datum/Zeit
Date(s) - 27. Oktober 2022
10:00 - 15:00

Veranstaltungsort
ZIBB Gießen

Kategorien


Wie stellst du Dir den Sound deiner zukünftigen Arbeit vor? Im Workshop stehen Eure Erwartungen, Wünsche und Vorstellungen für Eure berufliche Zukunft im Mittelpunkt. Was bedeutet der Begriff „Arbeit“ für Dich und wie sieht es mit der „Beziehung zwischen Arbeit und Leben“ aus? Wie hört sich die Arbeit an, die Du machen möchtest, welche Rhythmen, Melodien, Soundscapes und Samples erzählen etwas über die Art und Weise, wie Du Dir Deine zukünftige Arbeit vorstellst? Während des Workshops werden Geräusche, Musikstücke und anderes akustisches Material zum Thema gesammelt und Texte geschrieben. Mithilfe des Theaterpädagogen Kim Willems unterstützt durch den Soundkünstler Jannis Wulle entsteht eine Musik-Performance – sound of work, die zum Abschluss des Ferienworkshops im ZiBB aufgeführt wird. Eine Veranstaltung des ViBB e.V. in Kooperation mit dem an.ge.kommen e.V. und dem Caritasverband Gießen e.V.
Der Workshop findet im Rahmen des Kulturkoffer-Programms gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung unter: info@zibb-giessen.de

sound of work flyer_Open Call 2022 mit Einverständniserklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert